Erdbeeren in Premiumqualität

Von April bis September
ist Erdbeerzeit!

Kurze Wege & Transparenz

Vom Feld auf den Teller

  • 1
    6 Monate regionale Erdbeeren
    Von Ende April bis Mitte September läuft die Erdbeerensaison auf dem Forsterhof - die leckerste Zeit des Jahres!
  • 2
    Anbauverfahren
    Jährlich werden Anfang August die Erdbeerpflanzen gepflanzt. Im Winter werden die Felder zum Schutz vor Frost und Kälte mit Folie abgedeckt. Im Frühjahr sorgen wir mit viel Stroh dafür, dass die reifenden Erdbeerfrüchte schön sauber bleiben.
    Unsere Erdbeeren werden sowohl im Freiland als auch im "geschützten Anbau" produziert.
  • 3
    Ernte
    Zum Wohle unserer Mitarbeiter und zur Sicherstellung bester Qualitäten pflücken wir unsere Erdbeeren hauptsächlich in den sehr frühen Morgenstunden und ab dem späten Nachmittag.
  • 4
    Qualität
    Unsere Mitarbeiter sind bestens geschult: Die Früchte werden schonend gepflückt und nicht gedrückt. Ausschließlich reife, tadellose Früchte werden in die Körbe und Schalen gelegt. Beschädigte oder weiche Erdbeeren werden aussortiert. Auf die Qualität unserer Erdbeeren sind wir besonders stolz!
  • 5
    Kurze Wege
    Die frischen Erdbeeren werden unmittelbar nach der Ernte zum Hof transportiert, wo sie herunter gekühlt werden. Die Erdbeeren werden dann direkt im Hofladen angeboten oder zu unseren Kunden im Lebensmitteleinzelhandel geliefert.

Die perfekte Kombination

Auf dem Forsterhof werden gut 20 ha Erdbeeren im Freiland und etwa 9 ha Erdbeeren im „geschützten Anbau“ kultiviert.

Ein Teil unserer Erdbeeren werden besonders geschützt in sogenannten "Wandertunneln" angebaut. Durch diese moderne Anbaumethode können wir besonders sowohl besonders früh in der Saison als auch noch im Spätsommer regionale Erdbeeren ernten. Der Wandertunnel, der alle zwei Jahre auf einem neuen Standort aufgesetzt wird, schützt die empfindlichen Früchte vor Nässe, Unkraut und Schädlingen.
In der Hauptsaison pflücken wir den Großteil unserer Erdbeeren im Freiland, die gut schmecken und dank des üppigen Strohbetts schön sauber und glänzend bleiben.

  • Regionale Erdbeeren
    von April bis September
  • Hervorragende Qualitäten
  • Hohe Warenverfügbarkeit
  • Kontinuierliche Lieferfähigkeit
  • Verringerung der Anbaurisiken

30 Jahre

Erfahrung im Erdbeeranbau

9 Sorten

Erdbeeren werden auf unserem Hof angebaut

6 Monate

ernten wir Erdbeeren auf unseren Feldern in Dormagen und Umgebung

Erdbeeren und viele, weitere Spezialitäten aus der Region

Wir bieten nicht nur unsere hofeigenen Produkte, sondern auch weitere Produkte von Partnerbetrieben aus der Region in unserem Hofladen in Stürzelberg an.
Unser Hofladen
  • Äpfel, Birnen und viele weitere Spezialitäten von Bruno Kallen, Obstverkauf Schloss Dyck
  • Eier von Familie Heiles, Rheinfelder Hof
  • Käse, Quark und Joghurt von der Stürzelberger Bauernkäserei
  • Schinken von Gut Erpenbeck und der Qualitätsfleischerei Udo Hammes
  • Wein und Sekt vom Weinhaus Uwe Schuster und Secco von Ralf Köth

Direkt vom Hof in den Markt:
Jetzt Partner werden!

Gerne beliefern wir Ihr Geschäft tagesfrisch mit süßen Erdbeeren und zartem Spargel und köstlichen Kartoffeln aus der Region. Profitieren Sie von hervorragenden Qualitäten, absoluter Frische und unserem Service.

Informationen für Einzel- & Großhändler